Sacco Acryl 2012

In der etablierten Psychiatrie macht man in Ermangelung von Wissen und Denken Symptome zu Diagnosen. Kommen bei einer Erkrankung mehrere Symptome zusammen, spricht man dann von "Komorbidität" und meint, es würden mehrere Erkrankungen bei einem Patienten vorliegen.  Das ist ein Fehler.

  

Es gibt keine Hustenkrankheit bei uns Internisten. Husten ist ein Symptom. Es gibt aber bei einem Asthmaleiden etliche Symptome, zu denen auch Husten gehört. Und Atemnot. Und ggf. Fieber. Und ggf. Todesangst. Doch es bleibt bei EINER Erkrankung.

 

Beim Sacco-Syndrom gibt es nun verschiedene Symptome, je nachdem, wie die Maximalangst vor der Hölle umgesetzt bzw. ver- oder bearbeitet wird. Der eine wird süchtig, der andere unaufmerksam, wieder einer zieht sich auf sich selbst zurück in einer sog. Psychose (Autismus, Asperger, Schizophrenie). Ein weiterer flüchtet in eine Zwangserkrankung. 

 

Schauen wir uns also rechts die einzelnen Möglichkeiten an.

 

Ihr Sacco

Seite teilen:


   Erschienen bei BoD,

   ca. 404 Seiten   €12.99

     Erschienen bei BoD

      € 7.99

Im Buchhandel und als

E-Book erschienen

Ladenpreis 10,99€

 

 

 

   Erschienen im Buchhandel (bei BoD) und als E-Book

Ladenpreis 8,99 €

Erschienen in englischer Sprache bei BoD, 5,99 €

 

 

Die "Straßenmission glaubensfroher Christen" macht unsere Kinder unfroh und krank: 

„Der Sünder, der nach seinem Tod im unauslöschlichen Flammenmeer der Hölle ewige Pein leidet, erntet genau das, was er gesät hat.“

Ein Sacco-Suizid. Häufig, aber unnötig wie ein Kropf.

 

In der Vorhölle, Akryl, 2002
In der Vorhölle, Akryl, 2002
Kirchliche Lieblingsbeschäftigung
Kirchliche Lieblingsbeschäftigung
Akryl auf Papier, 2003
Akryl auf Papier, 2003

F. Sacco: "Kreuzesfolter muss nicht sein", Street Art  Bremen / Ein Gott kann auch ohne Kreuz vergeben. 

F. Sacco  Street Art, Bremen

"Kirche und Kind"

Ungleiche Machtverhältnisse

F. Sacco  Installation

F. Sacco "Junge Autistin"

Street art, Bremen

"Therapie" bei der Angsterkrankung Autismus

F. Sacco: Fegefeuer

Doch was sagte er wirklich?

"Jesus" bei der Arbeit am Kochtopf (oben rechts),

im Paderborner Dom

Frank Sacco, "Hell", Akryl 2014

 

 

 

 

 

 

 

 Kinder-Albtraum Hölle

Frank Sacco, "Schuld", Akryl 2015

Kindergottesdienst (vorher- nachher)

"Mittäterin an Jesu Kreuzigung." Afrikanerin, 

         durch Mission                         missbraucht.

         Missionsversuch

sosorryrexarcfull

    Massenmord Sintflut

    Der Täter tröstet Rex

 

 

  Lieblingsbeschäftigung

 

übermüdeter Internist?

"Therapie", Sacco 2013

gewaltsame  Rache "Gottes" in Sodom

Ostseestrand, Sacco 2015